deissler Sie haben Recht
Telefon: 07344 / 919314

Erbrecht in Ulm

Früher oder später wird jeder mit dem Thema Erbrecht konfrontiert. Spezialisiert auf dieses sensible Rechtsgebiet bieten wir Ihnen in unserer Kanzlei in Blaubeuren bei Ulm kompetente Beratung und loyale Vertretung.

Oft führt ein Todesfall in der Familie dazu, dass man sich fragt, ob die gesetzliche Erbfolge den eigenen Vorstellungen entspricht oder ob man seine Nachlassangelegenheiten anders geregelt haben möchte.

Ihre Vorteile einer anwaltlichen Beratung im Erbrecht durch uns in Ulm und Umgebung:

  • ✓ Über 25 Jahre Erfahrung
  • ✓ Rechtssichere Nachlassregelung
  • ✓ Wahrung und Durchsetzung erbrechtlicher Ansprüche
  • ✓ Rechtssichere Regelung von Unternehmensnachfolgen

deißler rechtsmanagement übernimmt die vorsorgliche Beratung oder die anwaltliche Vertretung in konkreten erbrechtlichen Angelegenheiten. Sichern Sie sich im Erbrecht die Unterstützung von Herrn Rechtsanwalt Hanspeter Deißler aus unserer Kanzlei bei Ulm.


Nutzen Sie die erbrechtlichen Möglichkeiten in Ihrem Sinne!

Anwalt für Erbrecht in Ulm

Wir geben Antworten auf die Fragen, ob man ein Testament machen soll, was zu beachten ist, wenn ein Testament gemacht wird, wer Erbe wird oder wie ein Pflichtteilsanspruch geltend gemacht wird. Auch die Klärung der Frage, welche steuerlichen Belastungen auf die Erben zukommen können oder die Bestimmung des digitalen Nachlasses gehören zur täglichen Praxis von Herrn Hanspeter Deißler. Als Anwalt für Erbrecht hat es der Rechtsexperte von deißler rechtsmanagement bei Ulm häufig mit der Erstellung oder Prüfung von Testamenten und der Durchsetzung von Pflichtteilsansprüchen zu tun.

Wer als Erbe in Betracht kommt oder schon durch das Nachlassgericht festgestellt wurde, fragt sich vielleicht:

  • Brauche ich einen Erbschein?
  • Wo bekomme ich einen Erbschein?
  • Was kostet ein Erbschein?
  • Was mache ich, wenn ich nur Schulden geerbt habe?
  • Kann ich die Erbschaft ausschlagen?
  • Wie kann ich meine Haftung begrenzen?

Anwalt für Schenkungsrecht in Ulm

Ein wichtiges Instrument, schon zu Lebzeiten die Vermögensnachfolge nach den eigenen Wünschen gestalten zu können, bietet das Schenkungsrecht. Die Schenkung ist ein Element im Erbrecht. Mithilfe der Schenkung lässt sich auch die Übertragung größerer Vermögenswerte im Sinne des Erblassers gestalten. Der Grund hierfür kann die Minimierung des Pflichtteils eines missliebigen Nachkommens, die Vermeidung des Anfalls von Erbschaftsteuer oder die vorzeitige Übertragung von Verantwortung im Alter sein. Dabei kann es sinnvoll sein, sich Rückforderungsrechte vorzubehalten.

Gestalten Sie die Dinge so, dass weder Sie noch Ihre Erben Nachteile erleiden!

Im Erbrecht in Ulm beraten lassen!

Rechtsanwalt für Erbrecht in Ulm

In den Fällen, in denen ein Verstorbener kein Testament errichtet hatte, wird durch die gesetzliche Erbfolge geregelt, wer Erbe wird. Das bedeutet, dass man selbst nicht tätig werden muss, wenn das Gesetz eine Rechtsnachfolge vorgibt, die den eigenen Wünschen und Vorstellungen entspricht.

Wer sein Erbe abweichend regeln möchte, ist gezwungen, selbst eine letztwillige Verfügung zu schaffen. Mit der Beratung durch einen Anwalt für Erbrecht kann sichergestellt werden, dass dabei alle erforderlichen Formalien beachtet werden. Herr Rechtsanwalt Hanspeter Deißler aus unserer Kanzlei bei Ulm bietet Ihnen gerne seine Unterstützung an.

Nicht immer müssen letztwillige Verfügungen von einem Notar beurkundet werden. Ein handschriftliches Testament oder ein Berliner Testament, in dem sich Ehegatten gegenseitig zum Alleinerben und einen Dritten, in der Regel die gemeinsamen Kinder zum Schlusserben einsetzen, erspart oft erhebliche Notarkosten. Einzelne Teile eines Vermögens können für den Fall des Todes durch die Anordnung eines Vermächtnisses einer bestimmten Person oder einer Einrichtung zugewandt werden. Die Erbfolge im Übrigen wird dadurch nicht berührt.

Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns, wenn Sie von einem Anwalt erfahren wollen, wie Sie mit Nachlassverbindlichkeiten umgehen sollen, wenn Sie einen Pflichtteilsanspruch geltend machen wollen oder Fragen zur Auflösung einer Erbengemeinschaft, einer Teilungsanordnung oder einer Testamentsvollstreckung haben. Im Erbrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Hanspeter Deißler gerne bedarfsgerecht – wahlweise in unserer Kanzlei bei Ulm, bei Ihnen zu Hause oder telefonisch.

Persönlich beraten lassen!